Konzept

Die Halle bietet Raum für Freizeitliche Aktivitäten, Sport im Trainings- und Spielbetrieb und Kulturanlässe (kleine Konzerte, Theater, Ausstellung, Aufführungen).

Die Halle ist multifunktional und kann die jeweiligen Nutzungsbedürfnisse mit kurzen Aufbauzeiten umsetzen.

Im Trainingsbetrieb steht eine quadratische Halle zur Verfügung mit den Innenmassen von 45x45m. Die Halle kann in der Mitte mit einer Hubfaltwand getrennt werden. Sie lässt sich auch mit zwei weiteren Hubfaltwänden in drei gleich grosse Teile unterteilen.

Für den Spielbetrieb stehen vier Teleskoptribünen mit Klappsitzen (Anzahl 1200 Sitzen) zur Verfügung. An der Decke befinden sich Scheinwerfer und Beamer für Lichtshoweffekte. Die Beleuchtung ist darauf ausgerichtet das Sportveranstaltungen fernsehtauglich werden.

Die Halle steht erhöht auf einer ebenerdigen Garage mit Platz für 65 Autos und ca. 200 Velos. Rund um die Halle sind zusätzlich Parkplätze gebaut für 65 Autos.

Im Kopfbau befinden sich Kraftraum, Bar, sechs grosszügige Garderoben mit Dusche und WC, Materialraum, Büro, Damen – und Herren WC, Gastro, Multifunktionalraum, Zimmer. Die fünf Stöcke im Kopfbau sind mit Lift und Treppenhaus erschlossen.

Die Halle erfüllt die Brandschutznormen und ist konzipiert für maximal 2000 Zuschauer.

Pläne

Nordfassade

Projekt Stand 01.12.2019

Ostfassade

Projekt Stand 01.12.2019

Südfassade

Projekt Stand 01.12.2019

Westfassade

Projekt Stand 01.12.2019

Erdgeschoss

Projekt Stand 01.12.2019

1. Obergeschoss

Projekt Stand 01.12.2019

2. Obergeschoss

Projekt Stand 01.12.2019

3. Obergeschoss

Projekt Stand 01.12.2019

4. Obergeschoss

Projekt Stand 01.12.2019

Dachgeschoss

Projekt Stand 01.12.2019

Längsschnitt A-A

Projekt Stand 01.12.2019

Längsschnitt B-B

Projekt Stand 01.12.2019

Querschnitt C-C

Projekt Stand 01.12.2019

Querschnitt D-D

Projekt Stand 01.12.2019

Peter Grüninger    076 329 98 14    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Datenschutz